Chronik-Fotos

Wusstet Ihr, dass morgen Tag der Architektur ist? Und weil wir uns mit architektonischen Meisterleistungen auskennen, wollen wir heute schon mal unsere Unstruttalbrücke nahe Halle (Saale) zeigen - die zweitlängste Eisenbahnbrücke Deutschlands.

(Fotos: Deutsche Bahn AG / Bildschön, Silvia Bunke)

Chronik-Fotos

Instandhaltung im Jahre 1970: Jugendliche reparieren eine Diesellok BR 118 (V 180) in der damals neuen Halle des Werks. #tbt #throwbackthursday (Foto: Historische Sammlung der DB AG / Carl-Ernst Zimmer)

Chronik-Fotos

450 Azubis, 60 Projekte, eine Message: „Nein zu Hass und Gewalt!“ - Gestern wurden die diesjährigen Preisträger des Wettbewerbs "Bahn-Azubis gegen Hass und Gewalt“ ausgezeichnet. Wir gratulieren allen Gewinnern und vor allem dem Projekt „Blau tragen statt schlagen“ (www.blautragen.de), mit dem die Azubis aus Sachsen nicht nur ein starkes Zeichen gegen körperliche Gewalt setzen, sondern auch den ersten Platz machten.

Mehr Infos zum Wettbewerb unter http://www.deutschebahn.com/de/nachhaltigkeit/verantwortung_gesellschaft/BAgHG/11874710/Hintergrund_des_Wewettbewerbs.html

(Foto: DB AG / Philipp von Recklinghausen)

Chronik-Fotos

Kleines Bilderrätsel: Welcher Bahnhof ist hier zu sehen?

Mehr Impressionen aus der Welt der Deutschen Bahn, regelmäßige Bilderrätsel und immer mal wieder tolle Hashtag-Aktionen findet Ihr auf unserem Instagram-Kanal unter http://www.instagram.com/deutschebahn oder direkt in der Instagram-App unter Deutsche Bahn Konzern

(Foto: Christian Bedeschinski)

Chronik-Fotos

Bei der Bahnsteigsanierung im Frankfurter Hauptbahnhof legen wir uns wieder doppelt ins Zeug. Dieses Jahr werden die beiden Bahnsteige 4/5 und 20/21 komplett erneuert. Sie erhalten eine zeitgemäße Ausstattung, neue Bahnsteigkanten sowie neue Bodenbeläge mit einem integrierten Wegeleitsystem für Blinde und Sehschwache. Und oben drauf gibt es für den Bahnsteig 20/21 ein neues Dach außerhalb der Halle. Für die Züge des Fern- und Regionalverkehrs, welche sonst an diesen Bahnsteigen halten, ändern sich die Abfahrts- bzw. Ankunftsgleise. https://bauinfos.deutschebahn.com/docs/fernverkehr/infos/BA_Frankfurt_06-122017.pdf

DIE "Große" KLAPPE 2017 - "Wellness"

Wir setzen auf Qualität und Ideen. Darum haben wir junge Kreative dazu aufgerufen, für die Deutsche Bahn am Nachwuchswettbewerb DIE "Große" KLAPPE 2017 teilzunehmen – mit unserer Unterstützung. Das Briefing lautete einfach gesagt "Zeigt den alten Hasen, was Ihr draufhabt!". Und das haben Lisa & Ricardo gemacht.

Alle Einreichungen des Wettbewerbs finden Ihr unter http://www.dieklappe.de/die-klappe-2017/nachwuchswettbewerb-die-grose-klappe-2017/

Chronik-Fotos

Auf die Steine, fertig, los! Im Legoland Discovery Center Berlin wird gerade der Berliner Hauptbahnhof nachgebaut. Bis Ende 2018 soll das Bauwerk aus 450.000 Steinen auf einer Fläche von neun Quadratmetern fertiggestellt sein - inklusive Gleisanschluss natürlich. Wir wünschen gutes Gelingen - und natürlich keine Verzögerungen im Betriebsablauf! 😉

(Foto: DB AG / Leonie Langer)

Fotos von Deutsche Bahn Konzerns Beitrag

Macht es Euch bequem! Im ersten unserer neuen Aufenthaltspavillons. Dieser wartet ab sofort im Wolfsburger Hbf – wettergeschützt, gemütlich, mit interaktiven Infos und USB-Lademöglichkeiten. Weitere werden in ganz Deutschland folgen. Mehr über den Pavillon unter http://www.deutschebahn.com/presse/hamburg/de/aktuell/presseinformationen/14445670/aufenthaltspavillion_wolfsburg.html?start=0&itemsPerPage=10
#ZukunftBahn
(Foto: DB AG / Lutz Bierwirth)

Wayside Monitoring - Prüfen im Vorbeifahren

Für mehr Verlässlichkeit checken wir unsere Züge direkt im Vorbeifahren - mit Wayside Monitoring. Dabei werden z.B. die Geräusche vorbeifahrender Züge aufgenommen und mit einem "akustischen Fingerabdruck" verglichen. Gibt's Abweichungen, werden wir in der Wartung aktiv. Was die Technik noch alles kann, erfahrt Ihr unter http://www.deutschebahn.com/digitale_innovationen
#ZukunftBahn

Gleisüberquerung – Wir wollen, dass Du sicher ankommst:

Züge sind schnell! Auf vielen Strecken fahren sie mit bis zu 300 Stundenkilometern. Aber auch einen Zug, der „nur“ mit Tempo 120 auf einen zu rast, hört und sieht man erst, wenn es schon zu spät ist. Als Fußgänger mal schnell eine Abkürzung über die Bahngleise zu nehmen ist nicht nur leichtsinnig sondern lebensgefährlich! Nutzt immer die gekennzeichneten Bahnübergänge, Unter- und Überführungen. Nicht nur am morgigen Tag der Verkehrssicherheit! Unser Spot ist Teil der DB Sicherheitskampagne "Wir wollen, dass Du sicher ankommst".

Premiere auf VDE 8-Neubaustrecke

Bald ist es soweit und unsere VDE 8-Strecke wird eröffnet: Heute findet bereits eine exklusive Premierenfahrt zur baldigen Inbetriebnahme statt. Grund genug, um Euch vorab schon einmal die Hot Spots der Strecke und die Arbeitsleistung beim Neu- und Ausbau von den Eisenbahnstrecken und Streckenabschnitten zwischen Nürnberg, Erfurt, Halle (Saale), Leipzig und Berlin vorzustellen.

Chronik-Fotos

Im "Rheingold-Express" nach Köln und Koblenz: Das DB Museum holt die Schienenlegende kommendes Wochenende zurück auf die Rheinstrecke: Beim traditionellen Sommerfest des DB Museums Koblenz am 17. und 18. Juni wird der "Trans Europ Express" (kurz TEE) anlässlich seines 60-jährigen Jubiläums auf seiner früheren Route unter anderem über Köln, Bonn und Remagen verkehren. Als Schienenstar der Nachkriegszeit verband der markante Luxusreisezug – auch Rheingold-Express genannt – einst europäische Metropolen. #tbt #throwbackthursday

Alle Infos zum TEE gibt’s hier: http://www.dbmuseum.de/museum_de/aktuelles/blog_struktur/201705_Blog.html

(Foto: DB Museum)

Chronik-Fotos

Servus, mach’s guat: Morgen Vormittag wird zum letzten Mal ein Zug durch den alten Schwarzkopftunnel zwischen Laufach und Heigenbrücken im Spessart rollen. Nach 160 Jahren darf sich das Bauwerk dann in den verdienten Ruhestand verabschieden. Die alte Strecke durch den Tunnel wird stillgelegt, aber nur wenige Tage später geht es im Rahmen der Ausbaustrecke zwischen Hanau und Nantenbach weiter: In zwei Phasen wird am 19. Juni und 24. Juni die Umfahrung in Betrieb genommen. Daran wird seit 2013 gebaut, zusammen mit dem Bund investieren wir insgesamt 450 Millionen Euro.

(Foto: DB AG / Martin Busbach)

Chronik-Fotos

Wattenmeer, Dünen und Sandstrand so weit das Auge reicht: Ostfriesland ist eine der beliebtesten Urlaubsziele in Deutschland. Pünktlich zur Sommerurlaubs-Zeit präsentieren wir Ihnen die Region des Monats Juni von dbmobil.de, der Reise-Community unseres Kundenmagazins DB MOBIL. Wer so richtig vom Alltag abschalten will, dem empfehlen wir ein paar Tage auf der autofreien Insel Langeoog. „Der Urlaub auf Langeoog fängt schon auf der Fähre an, wenn wir bei Sonnenschein draußen auf dem Deck sitzen und uns den Wind um die Nasen wehen lassen“, schreibt unser Community-Mitglied Sabine Riemer begeistert über ihre Reise. (Foto: Sabine Riemer)

Mehr Bilder aus dem wunderschönen Ostfriesland finden Sie unter:
https://mobil.deutschebahn.com/region/nord/ostfriesland

#dbmobil #meinliebstesstückdeutschland #ostfriesland #reiseinspiration

Chronik-Fotos

Voller Einsatz für unsere Bauarbeiten zwischen Bad Kleinen und Carlshöhe. Dieser Abschnitt ist Teil der stark befahrenen mecklenburgischen Strecken Rostock–Hamburg bzw. Wismar–Ludwigslust. Um Kapazitäten für den zunehmenden Personen- und Güterverkehr zu schaffen, errichten wir in Lübstorf ein Elektronisches Stellwerk (ESTW). Für die Umrüstung auf die neue Technik müssen die Gleise und Weichen modernisiert, die Signal- und Sicherungstechnik sowie die Oberleitung angepasst werden. Mit diesem Projekt werden die Voraussetzungen für Geschwindigkeiten bis 160 Kilometer pro Stunde und eine flexiblere Betriebsführung geschaffen. https://bauprojekte.deutschebahn.com/p/estw-luebstorf

Chronik-Fotos

Mitmachen und gewinnen! Zum Start der documenta 17 am vergangenen Wochenende verlosen wir heute als langjähriger Förderer der Ausstellung drei attraktive Reisepakete. Gewinnen Sie je zwei Sparpreis-Kultur-Tickets für die bundesweite Hin- und Rückfahrt (1. Klasse) nach Kassel sowie je zwei documenta-Eintrittskarten. Beantworten Sie dafür einfach bis heute 17 Uhr folgende Frage hier unter unserem Post auf Facebook.

Wir wollen von Ihnen wissen: Die documenta findet bereits seit 1955 regelmäßig in Kassel statt. Aber in welchem Bundesland liegt denn eigentlich Kassel?

Die Auflösung gibt es hier kurz nach 17 Uhr.
Wir wünschen viel Erfolg!

Chronik-Fotos

Zum heutigen 83. Geburtstag von Donald Duck machen wir mal den Schnabel auf: Happy Birthday mit unserer ehemaligen Baureihe 403 - im Volksmund genannt wie die wohl berühmteste Ente der Welt: "Donald Duck".

(Foto: Historisches Sammlung der DB AG)

Chronik-Fotos

Kleines Bilderrätsel zum Wochenende: Welcher Bahnhof ist hier zu sehen?

Mehr Impressionen aus der Welt der Deutschen Bahn, regelmäßige Bilderrätsel und immer mal wieder tolle Hashtag-Aktionen findet Ihr auf unserem Instagram-Kanal unter http://www.instagram.com/deutschebahn oder direkt in der Instagram-App unter Deutsche Bahn Konzern

(Foto: Christian Bedeschinski)

Chronik-Fotos

Unser Instandhaltungswerk Fulda feiert dieses Jahr seinen 150. Geburtstag. Am 10. Juni öffnen wir die Tore zum Werksgelände, damit Ihr einen exklusiven Blick hinter die Kulissen werfen könnt. 1867 als Eisenbahn-Reparaturwerkstatt in Betrieb genommen, wurden in seiner langen Geschichte schon so einige Bremsanlagen-Steuerungsventile auf dem KE-Montageband zerlegt.
#tbt #throwbackthursday (Foto: Historische Sammlung der DB AG / Carl-Ernst Zimmer)

Chronik-Fotos

Wer schnell sein will, braucht festen Boden unter den Gleisen. Vom 3. bis 18. Juni verbessern wir südlich von Stuttgart abschnittsweise den Untergrund der beiden Streckengleise zwischen Böblingen und Gärtringen. Der Fernverkehr und die Regionalzüge auf der Gäubahn sowie die Linie S 1 nach Herrenberg werden durch Busse ersetzt. Mehr Infos unter http://www.deutschebahn.com/presse/stuttgart/de/aktuell/verkehrsmeldungenbaustellen/14254398/2017-150_pm_zweiter_bauabschnitt_boeblingen_gaertringen.html

Chronik-Fotos

Klimaschutz spielend einfach lernen und dabei gewinnen: Das neue Update unseres beliebten DB Zug Simulator ist für iPhone und Android da. Mit an Bord sind neue Karten, Fahrpläne sowie ein Tutorial für Neueinsteiger. Und das Beste: Zu gewinnen gibt es auch etwas. Für die Teilnehmer mit den besten Highscores zum 31.07.2017 gibt es eine Fahrt in einem unserer echten DB-Simulatoren oder eine von drei BahnCards. Also gleich im App Store und bei Google Play herunterladen.
Mehr Infos gibt’s hier: http://www.deutschebahn.com/zugsimulator

(Urheber: Deutsche Bahn AG)

trainsome sessions - Making-of mit Y’akoto im Hauptbahnhof Stu...

Wir werfen einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der trainsome sessions mit Y‘akoto am Stuttgarter Hauptbahnhof. Dort performte die Soulsängerin ihre aktuelle Single "All I Want (Comme Ci Comme Ca)" aus ihrem Album "Mermaid Blues".

Weitere Infos zu den trainsome sessions findet Ihr unter http://bahnhof.de/trainsomesessions

Alle Infos und Neuigkeiten zu Y’akoto:
http://yakoto.de/de/
https://www.facebook.com/yakotomusic/
https://www.youtube.com/user/yakototruth

und hier geht es zu ihrem aktuellen Album: http://wmg.click/Yakoto_AllIWantFA

Chronik-Fotos

Barrierefreies Reisen ist uns ein sehr wichtiges Anliegen, nicht nur am heutigen Sehbehindertentag. Wir wollen die Reise mit der Bahn für sehbehinderte Menschen so einfach wie möglich gestalten. So sind schon jetzt 77% unserer Bahnhöfe stufenfrei. Über die Hälfte aller unserer Bahnsteige verfügen über taktile Leitsysteme und akustische Informationssysteme für Sehbehinderte. Und über die App "DB Barrierefrei" erhalten Reisende zudem wichtige Informationen für ihre Reise und können Hilfe vom Zugpersonal anfordern. Alle Infos zu diesem wichtigen Thema gibt’s hier: http://www.deutschebahn.com/de/presse/suche_Medienpakete/11883392/medienpaket_barrierefrei.html

(Foto: Deutsche Bahn AG / Jet-Foto Kranert)

Chronik-Fotos

Gestern war Internationaler Tag der Umwelt: Für uns Anlass genug, um bei unseren Aktionen und Investitionen im Umweltbereich Bilanz zu ziehen. Kernpunkte unseres Umweltberichtes sind u. a. die 27,5 Prozent Einsparung der spezifischen CO2-Emissionen gegenüber 2006 und die Steigerung des Ökostromanteils am Bahnstrommix auf 42 Prozent. Weitere Meilensteine lest Ihr in unserem Umweltbericht: http://www.deutschebahn.com/bericht-umwelt

(Grafik: Deutsche Bahn AG / Çiğdem Buga)

Chronik-Fotos

Egal ob Ihr einen Pfingstochsen schmückt, um den Maibaum tanzt oder Euch am Baggersee die Sonne auf den Bauch scheinen lasst: Wir wünschen Euch einen erholsamen Feiertag! Genießt das sonnige Wetter und den Frühling.

(Foto: Uwe Miethe)

"Lieblingsorte des Monats" – Juni 2017

Der Juni 2017 steht bei uns ganz im Zeichen der Kunst, denn in diesem Monat beginnt in Kassel die documenta 14, eine der wichtigsten Ausstellungsreihen für zeitgenössische Kunst. Doch auch fernab von großen Künstlerinnen und Künstlern gibt es in Deutschland viele kreative und beeindruckende Highlights zu entdecken. Eine Kunst-Reise quer durchs Land.

10 Jahre deutsch-französische Freundschaft auf der Schiene

10 Jahre deutsch-französische Freundschaft auf der Schiene: Gestern hat der Hochgeschwindigkeitsverkehr zwischen Deutschland und Frankreich mit dem ICE und TGV seinen 10. Geburtstag gefeiert. Rund 16 Millionen Reisende haben seit 2007 die schnellen Verbindungen zwischen Paris und Frankfurt/Main bzw. Stuttgart oder München genutzt. Wir freuen uns auf die nächsten zehn Jahre.

Chronik-Fotos

Seit 90 Jahren mit der Bahn durchs Watt nach Sylt: Nach vier Jahren Bauzeit wurde der Hindenburgdamm am 1. Juni 1927 vom damaligen Reichspräsidenten Paul von Hindenburg eingeweiht. Seitdem verbindet der Damm die Nordseeinsel mit dem Festland und bringt pro Jahr knapp vier Millionen Menschen nach Sylt und wieder zurück. #tbt #throwbackthursday

(Foto: Historische Sammlung der DB AG)

Chronik-Fotos

Mitmachen und eine Reise nach Paris gewinnen: Wollt Ihr eine Reise für zwei Personen in die Stadt der Liebe inklusive zwei Hotelübernachtungen mit Frühstück sowie An- und Abreise im ICE/TGV aus Deutschland gewinnen (einzulösen bis 30. September 2017)? Dann beantwortet bis 17 Uhr in unseren Kommentaren folgende Frage: Das wievielte Jubiläum deutsch-französischer Hochgeschwindigkeitsverkehr mit alleo feiern wir in diesem Jahr? Den Gewinner geben wir hier kurz nach 17 Uhr bekannt.

(Urheber: Deutsche Bahn AG)

Chronik-Fotos

Der neue Bahnsteig in Mahlsdorf wird ein wahrer Genuss! Am östlichen Rand Berlins wird Ihnen etwas ganz Feines serviert: Bis Anfang Dezember errichten wir dort einen neuen Regionalbahnsteig. Ab Fahrplanwechsel im Dezember 2017 halten dort die Züge der RB-Linie Berlin–Kostrzyn. Der Bahnsteig wird 140 Meter lang und erhält eine moderne Ausstattung sowie ein taktiles Wegeleitsystem. Als barrierefreie Verbindung zur Hönower Straße wird – neben einer neuen Treppenanlage – ein Aufzug installiert.

Mehr Infos: https://bauprojekte.deutschebahn.com/media/downloads/Praes_220317_Mahlsdorf.pdf

Chronik-Fotos

Punk ist tot?! Nicht, wenn es nach Campino, dem Frontmann der Toten Hosen, geht. Seit mehr als 30 Jahren ist die Band nicht aus der deutschen Musik-Szene wegzudenken. Auf Lichtmasten klettert es sich heute zwar nicht mehr so leicht wie mit Mitte 20 – trotzdem wollen die Toten Hosen weiter die Band sein, „bei der das Publikum am meisten abgeht“, erzählt Campino in der neuen Ausgabe von DB MOBIL. Seinen liebsten Ort für warme Sommertage verrät der Musiker unter http://www.dbmobil.de/campino

#meinliebstesstückdeutschland #campino #dietotenhosen

Chronik-Fotos

Hurra, es ist ein Fohlen! Letzten Sommer haben wir zusammen mit dem Bundesforst den ehemaligen Truppenübungsplatz nahe Aschaffenburg auf rund 75 Hektar als Naturschutzgebiet weiterentwickelt. Dort weiden seitdem geschützte Ur-Wildpferde, die seit 1970 in freier Wildbahn als fast ausgestorben galten. Vor einigen Tagen gab es unter ihnen nun Nachwuchs! Die Region ist begeistert: Das kleine Fohlen ist in den Social Media-Kanälen in seiner Region schon ein kleiner Star. Weitere Infos gibt es hier: http://www.deutschebahn.com/de/konzern/im_blickpunkt/11877540/wildpferde.html

(Foto: Matthias Mähliss)

Chronik-Fotos

Wir feiern in dieser Woche 10 Jahre Hochgeschwindigkeitsverkehr zwischen Deutschland und Frankreich. Wollt Ihr eine Reise für zwei Personen nach Paris mit An- und Abreise im ICE/TGV aus Deutschland sowie zwei Hotelübernachtungen inkl. Frühstück gewinnen (einzulösen bis 30. September 2017)? Dann solltet Ihr unseren Facebook-Kanal jetzt am Donnerstag ganz genau im Auge behalten. Da verlosen wir den Trip in die Stadt der Liebe …

(Urheber: Deutsche Bahn AG)

Pünktlich zum Brückentag: Die 10 unglaublichsten Bahnbrücken

Groß, klein, jung, alt, aus Beton, Ziegel oder Stahl, wenige Meter oder mehrere Kilometer lang: Die DB unterhält in Deutschland mehr als 25.000 Eisenbahnbrücken unterschiedlichster Couleur. Pünktlich zum Brückentag kommt hier die Top-Ten mit den unglaublichsten Fakten.

Chronik-Fotos

„S-Bahnnetz für einen Tag“: Der Festgottesdienst am Sonntag in Lutherstadt Wittenberg wird der Höhepunkt des Jubiläumsjahrs „500 Jahre Reformation“. An diesem Tag werden allein Zehntausende Besucher mit Zügen an- und abreisen. Zur Bewältigung dieser enormen logistischen Herausforderung werden wir, offizieller Mobilitäts- und Logistikdienstleister des Reformationsjubiläums, quasi ein „S-Bahnnetz für einen Tag“ schaffen. Dazu bringen wir Fahrzeuge aus dem gesamten Bundesgebiet nach Mitteldeutschland, um insgesamt rund 260 Zugfahrten anzubieten.

Mehr Informationen rund ums Reformationsjubiläum unter: http://www.deutschebahn.com/de/presse/suche_Medienpakete/14224538/reformation.html

Deutsche Bahn als Partner des Reformationsjubiläums 2017

Mit der Taufe eines neuen ICE 4 auf den Namen Martin Luther im November begann unsere Partnerschaft als Mobilitäts- und Logistikdienstleister für das Reformationsjubiläum 2017. Mit der Einweihung des „Grünen Bahnhofs“ Lutherstadt Wittenberg ging es weiter. Der neue Bahnhof wird Eingangstor für die Besucher aus aller Welt sein, die die Stadt und die Stätten der Reformation im Jubiläumsjahr besuchen. Der Festgottesdienst kommenden Sonntag in Lutherstadt Wittenberg wird der Höhepunkt des Jubiläumsjahrs „500 Jahre Reformation“ sein.

Chronik-Fotos

Bis 2021 werden die Strecken rund um Osnabrück auf elektronische Stellwerkstechnik umgerüstet. Von Mai bis Juli dieses Jahres installieren wir dafür die nächsten Anlagen. Große Dinge wie neue Signale werden sogar per Hubschrauber eingeflogen. Die dazu notwendigen Gleis- und Streckensperrungen in diesem Frühjahr nutzen wir auch für die Erneuerung von etlichen Weichen südlich von Bremen, für Arbeiten an mehreren Brücken zwischen Diepholz und Osnabrück sowie für die Auswechslung von knapp viereinhalb Kilometer Gleis zwischen Osnabrück und Münster. Mehr Informationen unter: http://www.deutschebahn.com/presse/hamburg/de/Bauprojekte_Nord/Projekte_in_NDS_und_HB/11595212/estw_osnabrueck.html

Chronik-Fotos

Auch heute wieder ein kleines Bilderrätsel: Welcher Bahnhof ist hier zu sehen? Wisst Ihr wo er ist oder ist es heute vielleicht etwas schwieriger ...?

Mehr Impressionen aus der Welt der Deutschen Bahn, regelmäßige Bilderrätsel und immer mal wieder tolle Hashtag-Aktionen findet Ihr auf unserem Instagram-Kanal unter http://www.instagram.com/deutschebahn oder direkt in der Instagram-App unter Deutsche Bahn Konzern

(Foto: Christian Bedeschinski)

1.100 Imker suchen Heimat bei der Bahn

Bienen schwärmen für die Deutsche Bahn: Über die Gleise in Berlin-Schöneberg sind schon lange keine Züge mehr gerollt, und üppiges Grün mit leuchtenden Blüten bedeckt den Schotter: Ein ideales Areal für die 65.000 Großstadt-Bienen. Bundesweit haben sich bereits über 1.100 Imker auf unser Angebot beworben, die seit einigen Monaten nicht mehr benötigten Flächen im Grünen zur Aufstellung von Bienenkästen zu nutzen. Weitere Infos auf http://www.deutschebahn.com/de/konzern/im_blickpunkt/14246138/20170522_bienen.html

Chronik-Fotos

Wussten Sie schon, dass die Deutschen Bahn mit knapp 29.500 Bussen nicht nur in Deutschland, sondern in vielen Ecken Europas unterwegs ist? Denn mit DB Arriva sind wir allein in 14 europäischen Ländern im Personenverkehr aktiv, so auch in England, den Niederlanden, Dänemark oder hier im Bild in Ungarn in Budapest. Und neben DB Arriva haben wir natürlich noch die zahlreichen Busverkehre, die wir in vielen deutschen Regionen anbieten.

(Foto: Bartlomiej Banaszak)

Chronik-Fotos

Intelligente Weichen: Mit der Diagnose- und Analyseplattform DIANA legen wir unsere Weichen ans Dauer-EKG. Dabei melden Sensoren, wenn beim Weichenumlauf etwas nicht stimmt. Sichtbar wird dies am Stromverbrauch. Sieht die Verlaufskurve anders aus als die Norm, können die Instandhalter dies auf dem Smartphone früh erkennen. Störungen an Weichen können damit um bis zu 50 Prozent reduziert werden – für eine bessere Qualität und Pünktlichkeit. Bis 2020 werden 30.000 Weichen mit einer Weichenantriebsdiagnose ausgestattet und an DIANA angeschlossen.

Chronik-Fotos

Eine Dampflokomotive mit der BR 52 überquert den fertigen Teil der Elbebrücke bei der Lutherstadt Wittenberg auf der Strecke Berlin – Halle/Saale. 1965 befand sich die Brücke noch im Bau, wie man an den Sicherheitsposten neben dem fertigen Gleis mit Gashupe und Signalhorn sehen kann. #tbt #throwbackthursday (Foto: Deutsche Bahn AG / Alfred Schulz)

Modernisierung der ICE-3- Züge nimmt Fahrt auf

Mehr Platz, mehr Reisespaß, mehr Informationen: Wir schicken unsere ICE-3-Flotte zur Frischekur und sorgen so für deutlich mehr Kundenkomfort und eine höhere Zuverlässigkeit der Fahrzeuge. Die 66 Züge bekommen nach 15 Jahren im Einsatz ein Redesign im Werk Nürnberg und werden fit gemacht für die Zukunft. Außerdem rüsten wir sie mit dem Europäischen Zugkontrollsystem (ETCS) aus. Damit ist der ICE 3 flexibler auf den Strecken im Hochgeschwindigkeitsnetz einsetzbar.

Wir wollen, dass Du sicher ankommst - Oberleitung

Auch wenn er unsichtbar ist, Starkstrom ist tödlich. Und das nicht nur, wenn man mit der 15.000 Volt starken Oberleitung direkt in Berührung kommt. Strom sucht sich immer den kürzesten Weg zur Erde, dafür benutzt er „leitende Gegenstände“. Dazu gehört auch der menschliche Körper, der zu zwei Dritteln aus Wasser besteht. Aus diesem Grund kann man schon durch einen Stromschlag getötet werden oder schwerste Verbrennungen davontragen, wenn man der Stromleitung nur nahe kommt. Auf Güterwagen und Oberleitungsmasten zu steigen ist lebensgefährlich!

Mehr Infos unter: http://www.deutschebahn.com/de/bahnwelt/draufabfahren/ankommen/gecheckt-sicher-unterwegs.html

Chronik-Fotos

Zwischen Frankfurt (Main) und Heidelberg spielen wir auf mehreren Registern. Auf der Main-Neckar-Bahn arbeiten wir in Darmstadt Süd und Bensheim-Auerbach an zwei Eisenbahnbrücken. Weiterhin werden zwischen Heppenheim (Bergstraße) und Laudenbach (Bergstraße) die Gleise komplett erneuert. Dafür muss jeweils ein Streckengleis in den betreffenden Abschnitten gesperrt werden, zeitweise sogar beide. Aus diesem Grund sind Fahrplanänderungen im Fern- und Regionalverkehr vom 19. Mai bis 30. Juni leider unvermeidlich. Mehr Infos unter: https://bauinfos.deutschebahn.com/baden-w/Linie/RE_60_RB_60-Frankfurt-Darmstadt-Mannheim_Heidelberg-Wiesloch-Walldorf/2

Chronik-Fotos

Kleines Bilderrätsel: Welcher Bahnhof ist hier zu sehen?

Mehr Impressionen aus der Welt der Deutschen Bahn, regelmäßige Bilderrätsel und immer mal wieder tolle Hashtag-Aktionen finden Sie auf unserem Instagram-Kanal unter http://www.instagram.com/deutschebahn oder direkt in der Instagram-App unter Deutsche Bahn Konzern

(Foto: Christian Bedeschinski)

trainsome sessions – Y‘akoto mit „All I Want (Comme Ci Comme Ca)“

Unsere trainsome sessions gehen in die dritte Runde: Unter trainsome sessions kooperieren wir monatlich mit Warner Music Germany und präsentieren im Mai eine brandneue Session mit Y'akoto. Mit ihrer aktuellen Single „All I Want (Comme Ci Comme Ca)“ begeistert diesmal die deutsche Soulsängerin mit einer einzigartigen Akustikperformance im Hauptbahnhof Stuttgart. Ihre sanfte Soulstimme verwandelte die kleine Schalterhalle der Bahnhofshalle in ein atemberaubendes Privatkonzert und sorgte für ein einmaliges Bahnhofserlebnis für alle Besucher.

Die deutsch-ghanaische Musikerin singt in ihrem Lied vom Laissez-faire-Lebensstil ihrer französischen Wahlheimat Paris. Die Single stammt aus ihrem aktuellen Album „Mermaid Blues“.

Viel Spaß, hier geht’s zum Video: https://youtu.be/UJeyF0Lc3TY

Weitere Infos zu den trainsome sessions findet Ihr unter http://bahnhof.de/trainsomesessions

DB in 3D

Der 3D-Druck nimmt bei der DB Fahrt auf: Seit dem Druck eines einfachen Mantelhakens Ende 2015 hat sich einiges getan: Mittlerweile haben wir bereits 1.000 Ersatzteile verschiedenster Art gedruckt. Tendenz steigend – bis Ende 2017 sollen insgesamt 2.000 Ersatzteile aus dem 3D-Drucker kommen – bis Ende 2018 schon 15.000 Stück. Dabei reicht die Bandbreite vom Lüftungsgitter über Kopfstützen bis zur Querdämpferkonsole.

Chronik-Fotos

Wir sind bereit für die ersten richtig warmen Tage des Jahres! Und die verbringen wir am liebsten auf dem Fahrrad oder am Fluss. Wo? Hauptsache draußen und da, wo es schön ist – zum Beispiel im bayerischen Altmühltal, unserer Region des Monats Mai von dbmobil.de, der Reise-Community unseres Kundenmagazins DB MOBIL. Die Gegend ist besonders für den Donaudurchbruch und das Kloster Weltenburg berühmt, das User Stefan Zenger fotografisch eingefangen hat. Einst lebten und regierten hier mächtige Adelsfamilien und einflussreiche Bischöfe. Mehr Bilder von den Burgen und Prachtparks des Altmühltals finden Sie unter: https://mobil.deutschebahn.com/region/sued/altmuehltal

#dbmobil #meinliebstesstückdeutschland #altmuehltal #klosterweltenburg

Chronik-Fotos

Kleines Bilderrätsel: Welcher Bahnhof ist hier zu sehen?

Mehr Impressionen aus der Welt der Deutschen Bahn, regelmäßige Bilderrätsel und immer mal wieder tolle Hashtag-Aktionen finden Sie auf unserem Instagram-Kanal unter http://www.instagram.com/deutschebahn oder direkt in der Instagram-App unter Deutsche Bahn Konzern

(Foto: Allianz pro Schiene - Andreas Taubert)

Deutsche Bahn Konzern

Information und Dialog zu den Aktivitäten der DB AG immer Mo - Fr von 8 - 18 Uhr. Alles zur Reise mit der DB unter http://www.facebook.com/DBPersonenverkehr

Die Deutsche Bahn AG ist eines der weltweit führenden Mobilitäts- und Logistikunternehmen, tätig in über 130 Ländern. Mehr als 300.000 Mitarbeiter, davon rund 196.000 in Deutschland, setzen sich täglich dafür ein, Mobilität und Logistik für die Kunden sicherzustellen und die dazugehörigen Verkehrsnetze auf der Schiene, der Straße, zu Wasser und in der Luft effizient zu steuern und zu betreiben.

Die Deutsche Bahn ist ein Konzern mit vielen verschiedenen Facetten. Auf unserer Facebook-Seite erhalten Sie einen Einblick in die Welt der DB, erfahren mehr über unsere vielfältigen Berufsbilder und interessanten Nachhaltigkeitsprojekte.

Wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen!

0180 6 99 66 33 - Die Servicenummer der Bahn
(20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf)

Hier können Sie auch Ihr Ticket buchen und erhalten Auskünfte über Fahrpreise und Fahrpläne sowie Informationen über die Serviceleistungen der Deutschen Bahn.

Weitere Informationen erhalten sie unter http://www.bahn.de. Gerne nehmen wir über die Servicenummer auch Lob und Kritik entgegen.

BahnCard-Service: 0180 6 34 00 35
(20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf)
Montag bis Freitag 7-21 Uhr, Samstag 9-18 Uhr

Kostenlose Fahrplan-Auskunft: 0800 1 50 70 90
Aktuelle Informationen erhalten Sie auch unter http://www.bahn.de/abfahrtstafel

Kostenlose Baustellen-Auskunft: 0800 5 99 66 55
Aktuelle Informationen erhalten Sie auch unter http://www.bahn.de/baustellen

Informationen zum Thema Job und Karriere finden Sie unter: http://www.deutschebahn.com/karriere

Bei Fragen und Anmerkungen zu diesem Facebook-Auftritt des DB-Konzerns wenden Sie sich bitte an socialmedia@deutschebahn.com.

Datenschutzgrundsätze der Deutschen Bahn:
https://www.deutschebahn.com/de/datenschutzgrundsatz.html