Chronik-Fotos

Dreigleisig Richtung Niederlande: Heute startete mit dem Spatenstich unser Großbauprojekt Emmerich - Oberhausen. Die 73 Kilometer lange Strecke ist ein Teilstück des wichtigen europäischen Güterverkehrskorridors zwischen Rotterdam und Genua. Ein Großteil aller Güter zwischen Nord- und Südeuropa wird über die 1.300 Kilometer lange Strecke bewegt.

Im Zuge des dreigleisigen Ausbaus werden wir rund 50 bestehende Brücken anpassen oder neu bauen, elf Bahnhöfe modernisieren, 55 Bahnübergänge beseitigen und viele Maßnahmen für den Schall- und Erschütterungsschutz realisieren.

Alle weiteren Infos gibt es hier: http://www.emmerich-oberhausen.de/pressemeldung/bindeglied-fuer-europa-baubeginn-der-ausbaustrecke-emmerich-oberhausen.html

WLAN im ICE: Jetzt auch in der 2. Klasse kostenlos

Schnelleres WLAN, bessere Telefonie und hervorragende Unterhaltung im ICE: Mit dem Start des neuen Jahres bieten wir unseren Reisenden in den ICE-Zügen nun auch in der 2. Klasse kostenloses WLAN an. Neue Mobilfunkrepeater verbessern zudem deutlich die Gesprächsqualität beim Telefonieren. Ab Frühjahr bieten wir außerdem noch bessere Unterhaltung im ICE durch eine Kooperation mit dem Video-Streaming-Dienst maxdome. Über das ICE Portal können die Kunden dann kostenlos 50 Filme und Serien im monatlichen Wechsel schauen.

Chronik-Fotos

Handarbeit im Winter: Bahnmitarbeiter beim Schneeschippen auf dem Bahnsteig im Bahnhof Halle/Saale in den 30er Jahren. #TBT #ThrowbackThursday

(Urheber: Historische Sammlung der DB AG)

Chronik-Fotos

London calling: Die Eisenbahnstrecke von China nach Deutschland ist die längste Güterverkehrsstrecke der Welt. Ein Mal pro Woche wird sie von DB Cargo und Partnern befahren, um Güter wie Kleidung, Elektronik und Autoteile von Asien nach Europa zu bringen. Jetzt wurde die Strecke erstmals als Test nach Großbritannien verlängert. An Neujahr startete der Zug im chinesischen Yiwu und heute, 18 Tage später, traf er nach einer 12.000 Kilometer langen Reise durch sieben Länder im Londoner Stadtteil Barking ein.

(Fotograf: Andrew Baker)

Chronik-Fotos

Wussten Sie schon, dass über http://www.bahn.de im vergangenen Jahr aus mehr als 190 Ländern rund um den Globus Online-Tickets für unsere Züge gebucht worden sind? Damit unser Reiseportal auch für möglichst viele Menschen verständlich ist, gibt es gleich neun verschiedene Sprachversionen: neben Deutsch und Englisch auch in Französisch, Spanisch, Italienisch, Niederländisch, Dänisch, Polnisch und Tschechisch.

(Foto: Deutsche Bahn AG / Axel Hartmann)

Busse und Züge von ihrer schönsten Seite (Teil 2 von 2)

Als Tochter der DB für Regionalverkehr außerhalb Deutschlands ist Arriva in 14 europäischen Ländern aktiv. Seit zehn Jahren ruft das Unternehmen die Mitarbeiter vierteljährlich zu einem Fotowettbewerb auf – gesucht sind die schönsten Bilder rund um das Arriva-Geschäft. Eine Auswahl der Siegerbilder 2015/2016 möchten wir Ihnen nicht vorenthalten. Sehen Sie heute Teil 2.

Alle Gewinner finden Sie unter http://www.arriva.co.uk/media/photo-competition

Chronik-Fotos

Magisches Licht und wundersame (Winter-)Landschaften erwarten Sie jetzt im Harz – der Region des Monats von dbmobil.de, der Reise-Community unseres Kundenmagazins DB MOBIL. Wenn Sie die „weiße Weihnacht“ vermisst haben, können Sie hier nochmal ins Winter-Wunderland eintauchen und sich verzaubern lassen. Zum Beispiel an der Felsformation Teufelsmauer, die Hao Wu fotografisch festgehalten hat. Weitere Bilder aus der Region finden Sie unter http://www.dbmobil.de/region/ost/harz
#dbmobil #meinliebstesstückdeutschland #harz #teufelsmauer

(Fotograf: Hao Wu)

Endspurt Eisenbahner mit Herz 2017

Endspurt: Jetzt noch mitmachen - Wer wird "Eisenbahner mit Herz 2017"?
Das Verkehrsbündnis Allianz pro Schiene sucht bereits zum siebten Mal den Eisenbahner, der in seinem Job besonders viel Herz und Hilfsbereitschaft gezeigt hat. Zugreisende, die einen besonderen Einsatz des Zugpersonals erlebt haben, können mit ihrer Einsendung noch bis zum 31. Januar 2017 einen Kandidaten für den Titel vorschlagen.

Wenn Sie im Zug oder im Bahnhof auf einen Bahnmitarbeiter treffen, dem Sie diesen Titel von Herzen wünschen, dann nominieren Sie Ihn unter https://www.allianz-pro-schiene.de/wettbewerbe/eisenbahner-mit-herz/

Chronik-Fotos

Zurück in die Vergangenheit: Erraten Sie, in welcher Stadt diese zwei Bahnreisenden in den 1930er Jahren unterwegs sind? #TBT #ThrowbackThursday

(Urheber: Historische Sammlung der DB AG)

Chronik-Fotos

Auch in diesem Jahr erwartet uns ein Meer an Baustellen. Mit Elan stürzen wir uns 2017 in die Bauflut. Neben Neu- und Ausbauprojekten stehen dabei weiterhin die Instandhaltung und Modernisierung des Schienennetzes im Mittelpunkt. Besonders ab dem Frühjahr wird es wie im Schwimmbad auch auf unserem Streckennetz mitunter etwas eng. Unser Grundsatz „Fahren und Bauen“ lässt sich leider nicht immer ohne Einschränkungen im Zugverkehr verwirklichen: Umleitungen, geänderte Fahrzeiten, Ausfälle und Ersatzverkehr sind daher manchmal unvermeidlich. Damit Ihre Reise kein Sprung ins Ungewisse wird, werden Sie von Ihrem Rettungsschwimmer Max Maulwurf vorab mit einer Welle an Informationen zu den Bauarbeiten und Fahrplanänderungen versorgt. http://bauarbeiten.bahn.de/

Chronik-Fotos

„Grünes Licht“ für Köln: Mit einer neuen Beleuchtung haben wir im Kölner Hauptbahnhof die Weichen auf Umweltschutz gestellt. Dafür wurden alle Halogenlampen in den Passagen durch moderne LED-Technik ersetzt. Diese ist nicht nur deutlich wartungsärmer, sondern vor allem auch ressourcenschonender – der Stromverbrauch des Bahnhofs wird so um zehn Prozent gesenkt. Pro Jahr spart das 325 Tonnen CO2. Die DB will die Energieeffizienz an den Bahnhöfen konsequent vorantreiben. Dafür ist die Beleuchtung der Bahnhöfe ein wichtiger Baustein.

(Fotograf: Deutsche Bahn AG / Christian Bedeschinski)

Achten Sie auf Ihre Wertsachen!

Die Bundespolizei und die Deutsche Bahn setzen gemeinsam auf Prävention gegen Taschendiebe. Dafür ist ab sofort die Informationskampagne "Achten Sie auf Ihre Wertsachen" auf über 500 Bahnhöfen in Deutschland präsent. Mit Plakaten, Aufklebern, Infokarten und persönlicher Ansprache durch Polizisten und DB-Mitarbeiter werden Bahnkunden und Bahnhofsbesucher zum Schutz ihrer Wertsachen sensibilisiert. Typische Szenen, in denen es zu Taschen- und Gepäckdiebstahl kommt, zeigt ein Film - im Netz und auf Videomonitoren in Bahnhöfen und Zügen.

Busse und Züge von ihrer schönsten Seite (Teil 1 von 2)

Als Tochter der DB für Regionalverkehr außerhalb Deutschlands ist Arriva in 14 europäischen Ländern aktiv. Seit zehn Jahren ruft das Unternehmen die Mitarbeiter vierteljährlich zu einem Fotowettbewerb auf – gesucht sind die schönsten Bilder rund um das Arriva-Geschäft. Eine Auswahl der Siegerbilder 2015/2016 möchten wir Ihnen nicht vorenthalten. Sehen Sie heute Teil 1.

Chronik-Fotos

3.000 Kilometer im DB-Schenker-Kajak: Der Abenteuerdrang des italienischen Paares Nathalie und Alain Antognelli kennt keine Grenzen. Sie paddelten von April bis September 2016 mit einem Kajak von Monaco durch das Mittelmeer bis nach Athen. Die Antognellis wollten mit ihrer rund 3.000 Kilometer langen Europa-Tour auf die Verschmutzung des Mittelmeers durch Plastikmüll aufmerksam machen. Eine tolle Aktion finden wir: Deshalb unterstützte DB Schenker auch das abenteuerlustige Paar auf seiner Reise.

(Fotografen: Nathalie und Alain Antognelli)

Chronik-Fotos

Rekord auf längster Eisenbahnstrecke der Welt: 2016 beförderten wir mit unseren Partnern über 40.000 Container auf der Schiene von China nach Deutschland. Unsere wöchentlichen Züge sind dabei zwölf bis 16 Tage auf den 10.000 bis 13.000 km langen Strecken unterwegs.

Der Vorteil: Die Fracht benötigt auf ihrer Fahrt durch China, der Mongolei, Kasachstan, Russland, Weißrussland, Polen und Deutschland nur halb so viel Zeit, wie der Transport per Schiff. Und das, obwohl wir die Container mehrmals auf Züge mit anderen Spurweiten verladen müssen.

Chronik-Fotos

Sicherheit geht vor: Im August 1972 kontrolliert eine Wagenmeisterin bei Überprüfungsarbeiten einen Reisezug. #ThrowbackThursday #tbt

(Urheber: Historische Sammlung der DB AG / Alfred Schulz)

Chronik-Fotos

Bahnhof des Jahres 2016: Der nächste Urlaub kommt bestimmt. Und wie nett wäre es, wenn Sie bereits am Bahnhof in Urlaubsstimmung gebracht werden? Am Bahnhof in Stralsund ist das möglich! Reisende werden von einem typisch nordischen Bau in Backsteingotik begrüßt, und zwei riesige Panoramagemälde aus der alten Hansestadt stimmen in der Bahnsteighalle auf die Ferien am Meer ein. Da ist es kein Wunder, dass der Fahrgastverband „Allianz pro Schiene“ Stralsund letztes Jahr zum „Bahnhof des Jahres 2016" gekürt hat.

(Fotograf: Andreas Taubert)

Chronik-Fotos

Zwischen Halle und Bitterfeld betten wir unsere Gleise jetzt in schwarzes Gold. Auf knapp fünf Kilometern wird auf der Hauptstrecke in Sachsen-Anhalt eine alte Bauart der Festen Fahrbahn durch eine neue ersetzt. Der Gleisrost ruht künftig auf einer mehrlagigen Asphaltschicht. Die Strecke ist für die Arbeiten voll gesperrt. Umleitungen im Fernverkehr sowie Ausfälle im Regionalverkehr sind bis Mitte April leider unvermeidlich. http://bauarbeiten.bahn.de/docs/sachsen-anhalt/infos/RE3_RB80_81_27122016-17042017.pdf

Chronik-Fotos

Kleines Bilderrätsel: Welcher Bahnhof ist hier zu sehen?

Mehr Impressionen aus der Welt der Deutschen Bahn, regelmäßige Bilderrätsel und immer mal wieder tolle Hashtag-Aktionen finden Sie auf unserem Instagram-Kanal unter http://www.instagram.com/deutschebahn oder direkt in der Instagram-App unter Deutsche Bahn Konzern

(Foto: Christian Bedeschinski)

Chronik-Fotos

Alles auf Anfang: Ab sofort finden Sie die erste Ausgabe von DB Mobil im Jahr 2017 in unseren Zügen und den DB-Reisezentren. Fotograf Andreas Mühe zeigt uns kurz vor der Eröffnung spektakuläre Einblicke in die Elbphilharmonie. Außerdem verrät Cover-Star Felicitas Woll alias „Lolle” tolle Neuigkeiten für Fans der Kult-Serie „Berlin, Berlin” und die Gründe, warum ihr Lieblingsort in Deutschland so fern der Hauptstadt liegt. Wo genau, erfahren Sie hier: http://www.dbmobil.de/woll
#meinliebstesstückdeutschland #berlinberlin

Chronik-Fotos

Es ist so weit: Unser weihnachtliches DB DINGSMAS-Rätsel ist vorbei und wir begrüßen das neue Jahr mit der Gewinner-Bekanntgabe unseres Hauptpreises – einer BahnCard 100. Wir haben alle 22 Tagessieger in einen Topf gesteckt und ausgelost:

Herzlichen Glückwunsch Tara Rose! Wir wünschen Ihnen viel Freude und allzeit gute Fahrt mit Ihrer BahnCard. Natürlich möchten wir uns auch bei allen Teilnehmern bedanken, die so fleißig mitgeraten haben. Und keine Angst: Das nächste Gewinnspiel kommt bestimmt!

Chronik-Fotos

Unterwegs zur Silvesterparty in eine andere Stadt? Falls Sie in einer anderen Stadt feiern und Fragen und Anmerkungen zu Ihrer Reise mit der Bahn haben, dann helfen Ihnen unsere Kollegen vom Personenverkehr unter http://www.facebook.com/DBPersonenverkehr gerne weiter. Das Team ist an Silvester und Neujahr jeweils bis 22 Uhr für Sie erreichbar.

Wir sind dann im neuen Jahr wieder mit Informationen rund um den DB-Konzern zurück und wünschen Ihnen bis dahin einen guten Rutsch ins neue Jahr und alles Gute für 2017!

(Foto: Deutsche Bahn AG / JET-FOTO Kranert)

Deutsche Bahn Konzerns Titelbild

Besuchen Sie uns auch auf unseren anderen Social-Media-Kanälen:

Deutsche Bahn auf YouTube:
http://www.youtube.com/deutschebahnkonzern
Deutsche Bahn auf Instagram:
http://www.instagram.com/deutschebahn
DB-Team auf Instagram:
http://www.instagram.com/db_team
Deutsche Bahn auf XING:
http://www.xing.com/companies/deutschebahn
Deutsche Bahn auf Foursquare:
http://www.foursquare.com/deutschebahn

Bei allen Fragen rund um die Reise mit der Bahn helfen Ihnen unsere Kollegen vom Dialogkanal des Personenverkehrs unter:
http://www.facebook.com/dbbahn

(Fotograf: Max Lautenschläger)

DB DINGSMAS - Tag 24

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien frohe und besinnliche Weihnachten. Heute zu Heiligabend gibt es etwas ganz Besonderes zu gewinnen: Eine Bahncard 50. Also hören Sie genau zu, welchen Begriff unsere Kinder heute erklären. Raten Sie mit, posten Sie bis 17 Uhr die richtige Antwort und gewinnen Sie mit etwas Glück die BahnCard 50. Am 2. Januar gibt’s dann unter allen 24 Tagesgewinnern noch die Chance auf den Hauptpreis, eine BahnCard 100. #dbdingsmas
Die Teilnahmebedingungen und alle Infos zum Gewinnspiel finden Sie hier: http://www.deutschebahn.com/dbdingsmas

Chronik-Fotos

Fröhliche Weihnacht überall: Über die Feiertage fahren viele Menschen nach Hause, um die Zeit im Kreise der Liebsten zu verbringen. Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu Ihrer Reise mit der Deutschen Bahn haben, helfen Ihnen unsere Kollegen vom Facebook-Servicekanal unter http://www.facebook.com/ DBPersonenverkehr schnell und unkompliziert weiter. Auch während der Feiertage ist das Team von 10 bis 22 Uhr für Sie erreichbar.

Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten! Ihr Team von @Deutsche Bahn Konzern.

(Fotografin: Susan Friedrich)

DB DINGSMAS - Tag 23

Morgen ist es soweit! Raten Sie zum Überbrücken der Zeit mit und posten Sie Ihre Antwort bis 17 Uhr im Kommentarbereich. Der heutige Tagesgewinn ist ein Funkreisewecker, mit dem Sie mit Sicherheit nicht mehr verschlafen werden. #dbdingsmas
Die Teilnahmebedingungen und alle Infos zum Gewinnspiel finden Sie hier: http://www.deutschebahn.com/dbdingsmas

Chronik-Fotos

Sie spenden - wir verdoppeln! Wir freuen uns über Ihre Spendenbereitschaft und bedanken uns bei all jenen, die sich zusammen mit uns für Menschen in Not einsetzen. Sie wollen auch etwas Gutes tun? Auf http://gutestun.deutschebahnstiftung.de sammeln wir immer noch fleißig für ausgewählte Projekte und verdoppeln jeden gespendeten Cent und Euro. Zusätzlich erhöhen wir unsere bisherige Spendensumme von 10.000 Euro und legen noch einmal 5.000 Euro dazu. Projektpartner sind die Stiftung Lesen, die Stiftung Deutsche Depressionshilfe, die Berliner Stadtmission und die Off Roads Kids Stiftung.

(Fotograf: Markus Seidel)

DB DINGSMAS - Tag 22

Nach kurzer Pause sind unsere DB DINGSMAS-Kinder zurück: Was wollen sie Ihnen heute denn erklären? Wissen Sie die richtige Antwort, dann posten Sie diese im Kommentarbereich unter diesem Video bis 17 Uhr. Heute gibt es ein Vorlesebuch der Stiftung Lesen zu gewinnen.#dbdingsmas

Die Teilnahmebedingungen und alle Infos zum Gewinnspiel finden Sie hier: http://www.deutschebahn.com/dbdingsmas

Chronik-Fotos

Für eine „Stille Nacht“ heißt es auf unseren Baustellen auch einmal „Alles schläft ...“. Zum Fahrplanwechsel Mitte Dezember haben wir fast alle Bauprojekte dieses Jahres abgeschlossen. Vielerorts rollen die Züge über neue Gleise und Brücken und fahren durch sanierte Tunnel. Etliche Bahnhöfe wurden modernisiert und erstrahlen im neuen Glanz. Während die Betriebsamkeit auf unseren Baustellen für kurze Zeit ruht, möchten wir Ihnen für Ihre Geduld bei unseren Bauarbeiten herzlich danken.

Max Maulwurf wünscht Ihnen erholsame Feiertage und einen beschwingten Rutsch ins neue Jahr!

Chronik-Fotos

Freuen Sie sich auch so auf Weihnachten wie wir? Endlich wieder Zeit mit allen lieben Verwandten und Freunden verbringen und genüsslich Plätzchen genießen. Damit alle Geschenke an Heiligabend auch pünktlich unter dem Baum liegen, legen sich die Mitarbeiter von DB Cargo diese Woche noch einmal ordentlich ins Zeug und unterstützen den Weihnachtsmann auf der Schiene.

(Fotograf: Bernd Roselieb)

DB DINGSMAS - Tag 19

Was suchen wir heute für einen Begriff? Haben Sie bereits erkannt welchen? Dann posten Sie die richtige Antwort in den Kommentaren und erhalten Sie mit ein bisschen Glück einen Lokführer-Rucksack als Geschenk. #dbdingsmas
Die Teilnehmerbedingungen und alle Infos zum Gewinnspiel finden Sie hier:
http://www.deutschebahn.com/dbdingsmas

DB DINGSMAS - Tag 18

Seit heute brennen alle vier Lichtlein – einen frohen 4. Advent! Zur Feier des Tages wird auch heute wieder ein Begriff erklärt. Sie haben schon erkannt welcher? Posten Sie die richtige Antwort in den Kommentaren und erhalten Sie die Chance auf den Tagespreis: Eine Bahncard 25. #dbdingsmas
Die Teilnahmebedingungen und alle Infos zum Gewinnspiel finden Sie hier: http://www.deutschebahn.com/dbdingsmas

DB DINGSMAS -Tag 17

Auch am letzten Samstag vor Heiligabend erklären unsere Kids wieder einen Begriff. Wissen Sie, was diesmal gesucht ist? Dann hinterlassen Sie Ihre Antwort als Kommentar. Der Gewinner erhält heute eine Armbanduhr! #dbdingsmas
Die Teilnahmebedingungen und alle Infos zum Gewinnspiel finden Sie hier: http://www.deutschebahn.com/dbdingsmas

Chronik-Fotos

Der Hohe Ifen ist ein 2230 Meter hoher Berg im Allgäu – der Region des Monats von dbmobil.de, der Reise-Community unseres Kundenmagazins DB MOBIL. Im Winter lädt der Hohe Ifen zum Skifahren und Snowboarden ein, wie das Bild von Astrid Darlath zeigt.

Weitere Bilder aus der Region finden Sie unter http://www.dbmobil.de/region/sued/allgaeu (Foto: Astrid Darlath)
#dbmobil #meinliebstesstückdeutschland #allgäu #ifen

Chronik-Fotos

Mobilität von morgen: Die Deutsche Bahn testet derzeit Möglichkeiten des autonomen Fahrens auf der Straße. Im Fokus stehen dabei z.B. der Linienbusverkehr oder vernetzte Lkw-Kolonnen. So wird in den kommenden Monaten auf dem Gelände des Euref-Campus in Berlin etwa ein autonomer Buslinienbetrieb erprobt. Bereits seit Oktober läuft in Leipzig bei DB Schenker ein ähnlicher Test. In beiden Fällen können DB-Mitarbeiter die Buslinie auf den Geländen im Alltag nutzen.

Alle weiteren Infos gibt es hier: https://www.deutschebahn.com/de/presse/pressestart_zentrales_uebersicht/12909746/p20161216.html

(Urheber: Deutsche Bahn AG / Volker Emersleben)

DB DINGSMAS - Tag 16

Welchen Begriff erklären unsere Dingsmas-Kinder heute? Schreiben Sie Ihre Antwort in den Kommentarbereich und gewinnen Sie als Tagespreis einen Kartenkompass! #dbdingsmas
Die Teilnahmebedingungen und alle Infos zum Gewinnspiel finden Sie hier: http://www.deutschebahn.com/dbdingsmas

Chronik-Fotos

170 Jahre Berlin – Hamburg: Es gab Zeiten, da dauerte eine Reise von Berlin nach Hamburg 30 Stunden mit der Postkutsche. Mit der Inbetriebnahme der Eisenbahnverbindung zwischen den beiden Städten am 15. Dezember 1846 waren es „nur noch“ neun Stunden. Allein im ersten Jahr nutzten über eine halbe Million Menschen das neue Verkehrsmittel. Und heute? Fährt der ICE von Berlin nach Hamburg die Strecke in genau 100 Minuten. Unser Bild zeigt den Berliner Bahnhof in Hamburg um 1906. #ThrowbackThursday #tbt
(Urheber: Historische Sammlung DB Museum Nürnberg)

DB DINGSMAS - Tag 15

In zehn Tagen ist Weihnachten und wir verteilen weiter fleißig unsere Gewinne. Können Sie erraten, welchen Begriff die Kinder Ihnen heute erklären wollen? Dann verraten Sie uns Ihre Antwort bis 17 Uhr und gewinnen Sie den Tagespreis: ein Frühstückset. #dbdingsmas
Die Teilnahmebedingungen und alle Infos zum Gewinnspiel finden Sie hier: http://www.deutschebahn.com/dbdingsmas

Schöne Adventszeit mit Olis Bahnwelt

Eltern kennen das: Die Kinder können die Tage bis Weihnachten gar nicht abwarten. Es kommt ihnen noch soooooo lange vor. Zum Glück können die Kleinen bis dahin viel Schönes mit Olis Bahnwelt, Mama, Papa und ihren Freunden unternehmen. Oli wünscht viel Spaß dabei!

DB DINGSMAS - Tag 14

Und auch heute heißt es wieder: Begriff erraten und gewinnen! Bis 17 Uhr haben Sie heute die Gelegenheit, den Tagespreis – unsere Oli-Puppe zu gewinnen. Posten Sie hierzu den gesuchten Begriff im Kommentarbereich. #dbdingsmas
Die Teilnahmebedingungen und alle Infos zum Gewinnspiel finden Sie hier: http://www.deutschebahn.com/dbdingsmas

Frohe Weihnachten wünscht DB Schenker

Alle Jahre wieder: Auch in diesem Jahr haben unsere Logistiker von DB Schenker wieder einen Weihnachtsfilm veröffentlicht. Darin zeigen sie, wie sie die Welt auch im Jahr 2017 bewegen wollen.

DB Schenker wünscht Ihnen allen ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr!

DB DINGSMAS - Tag 13

Neuer Tag, neues Glück! Hören Sie unseren DB DINGSMAS-Kindern zu und teilen Sie uns den gesuchten Begriff im Kommentarbereich unter diesem Video bis 17 Uhr mit. Der heutige Tagespreis ist ein Koffergurt. #dbdingsmas
Die Teilnahmebedingungen und alle Infos zum Gewinnspiel finden Sie hier: http://www.deutschebahn.com/dbdingsmas

Chronik-Fotos

Finale für das Stellwerk Südpfalz: In diesem Jahr wurden die Strecken rund um Pirmasens von uns auf einen modernen Stand gebracht. Jetzt geht noch im Dezember das neue Elektronische Stellwerk Südpfalz ans Netz. Künftig werden Signale und Weichen aus Neustadt (Weinstr) ferngesteuert. Bevor es aber soweit ist, muss noch einiges eingerichtet und umgeschaltet werden. Dafür sind Sperrungen auf den Strecken von und nach Pirmasens vom 14. bis 18. Dezember leider unvermeidlich.

http://bauarbeiten.bahn.de/docs/rheinland-pfalz/infos/RB55_64_68_1412-18122016.pdf

DB DINGSMAS - Tag 12

Können Sie den Beschreibungen der Kinder folgen? Dann teilen Sie uns den gesuchten Begriff im Kommentarbereich mit und gewinnen Sie den heutigen Tagespreis – einen Wandkalender für das kommende Jahr. #dbdingsmas

Die Teilnahmebedingungen und alle Infos zum Gewinnspiel finden Sie hier: http://www.deutschebahn.com/dbdingsmas

DB DINGSMAS - Tag 11

Wollen Sie eine BahnCard 25 gewinnen? Dann posten Sie die richtige Antwort im Kommentarbereich unter diesem Video bis 17 Uhr, und sichern Sie sich den Tagespreis. #dbdingsmas
Die Teilnahmebedingungen und alle Infos zum Gewinnspiel finden Sie hier: http://www.deutschebahn.com/dbdingsmas

DB DINGSMAS - Tag 10

Wappnen Sie sich für die kalte Jahreszeit! Erraten Sie den gesuchten Begriff und gewinnen Sie als heutigen Tagespreis eine Isolierflasche. Sie müssen einfach die richtige Antwort unter dieses Video posten und Daumen drücken. #dbdingsmas
Die Teilnahmebedingungen und alle Infos zum Gewinnspiel finden Sie hier: http://www.deutschebahn.com/dbdingsmas

DB MOBIL: Wotan Wilke Möhring und Nik Xhelilaj werden zu Old S...

Wotan Wilke Möhring und Nik Xhelilaj zieren das Cover der aktuellen DB MOBIL – und werden an Weihnachten im RTL-Remake des Winnetou-Stoffes im TV zu sehen sein. Unser Zeitraffervideo zeigt, wie sich die beiden in der Maske in Old Shatterhand und Winnetou verwandeln.

Chronik-Fotos

Lutherstadt Wittenberg wird grün: Solarzellen auf dem Dach, Wärme und Kühlung aus Geothermie, der Einsatz energieeffizienter regionaler Baustoffe, eine leistungsstarke Regenwasseraufbereitung und über allem ein luftiges Dach – in Lutherstadt Wittenberg in Sachsen-Anhalt wurde heute der neue Grüne Bahnhof der Stadt offiziell in Betrieb genommen. Nach der westfälischen Stadt Horrem steht dort nun der zweite Grüne Bahnhof der DB, der CO₂-neutral betrieben werden kann. Somit ist mittlerweile nicht nur das Zugfahren gut für das Klima, sondern auch unsere Bahnhöfe können es sein!

Mehr Informationen auf: http://www.deutschebahn.com/presse/leipzig/de/aktuell/presseinformationen/12879632/Eroeffnung_Gruener_Bahnhof_LuWitt.html

(Fotograf: Kai Michael Neuhold)

DB DINGSMAS - Tag 9

Was wollen die Kinder Ihnen hier erklären? Wenn Sie die richtige Antwort wissen, dann posten Sie diese bis 17 Uhr im Kommentarbereich unter diesem Video. Als Tagesgewinn gibt es heute weihnachtlichen Baumschmuck zu gewinnen. #dbdingsmas
Die Teilnahmebedingungen und alle Infos zum Gewinnspiel finden Sie hier: http://www.deutschebahn.com/dbdingsmas

5 Jahre DB auf Facebook

High Five! Exakt heute vor fünf Jahren sind wir mit unseren Kanälen Deutsche Bahn Konzern und Deutsche Bahn Personenverkehr hier auf Facebook an den Start gegangen. Danke für die tolle Unterstützung, das Feedback, die Treue und natürlich die Fragen, Anregungen und auch Kritik, die wir hier bekommen haben. Wir freuen uns auf viele weitere Jahre mit spannenden Aktionen, Neuigkeiten und natürlich jeder Menge Dialog!

Deutsche Bahn Konzern

Information und Dialog zu den Aktivitäten der DB AG immer Mo - Fr von 8 - 18 Uhr. Alles zur Reise mit der DB unter http://www.facebook.com/DBPersonenverkehr

Die Deutsche Bahn AG ist eines der weltweit führenden Mobilitäts- und Logistikunternehmen, tätig in über 130 Ländern. Mehr als 300.000 Mitarbeiter, davon rund 196.000 in Deutschland, setzen sich täglich dafür ein, Mobilität und Logistik für die Kunden sicherzustellen und die dazugehörigen Verkehrsnetze auf der Schiene, der Straße, zu Wasser und in der Luft effizient zu steuern und zu betreiben.

Die Deutsche Bahn ist ein Konzern mit vielen verschiedenen Facetten. Auf unserer Facebook-Seite erhalten Sie einen Einblick in die Welt der DB, erfahren mehr über unsere vielfältigen Berufsbilder und interessanten Nachhaltigkeitsprojekte.

Wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen!

0180 6 99 66 33 - Die Servicenummer der Bahn
(20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf)

Hier können Sie auch Ihr Ticket buchen und erhalten Auskünfte über Fahrpreise und Fahrpläne sowie Informationen über die Serviceleistungen der Deutschen Bahn.

Weitere Informationen erhalten sie unter http://www.bahn.de. Gerne nehmen wir über die Servicenummer auch Lob und Kritik entgegen.

BahnCard-Service: 0180 6 34 00 35
(20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf)
Montag bis Freitag 7-21 Uhr, Samstag 9-18 Uhr

Kostenlose Fahrplan-Auskunft: 0800 1 50 70 90
Aktuelle Informationen erhalten Sie auch unter http://www.bahn.de/abfahrtstafel

Kostenlose Baustellen-Auskunft: 0800 5 99 66 55
Aktuelle Informationen erhalten Sie auch unter http://www.bahn.de/baustellen

Informationen zum Thema Job und Karriere finden Sie unter: http://www.deutschebahn.com/karriere

Bei Fragen und Anmerkungen zu diesem Facebook-Auftritt des DB-Konzerns wenden Sie sich bitte an socialmedia@deutschebahn.com.

Datenschutzgrundsätze der Deutschen Bahn:
https://www.deutschebahn.com/de/datenschutzgrundsatz.html